Donnerstag, 23. März 2017

Minigarderobe / Oberteil elastisch

Darf ich vorstellen: Mein neuer Lieblingspullover. 



Genäht habe ich, entgegen meinen ursprünglichen und veränderten Plänen, das erste mal eine "Liv" von Pattydoo.
Eigentlich bin ich nicht so der Freund von Bündchensäumen an meiner Kleidung, da mag ich lieber Einfassungen oder Belege. Zuerst war ich deshalb etwas kritisch ob ich wirklich gleich diesen Stoff anschneiden sollte, aber jetzt bin ich richtig, richtig begeistert (und erleichtert). Die Bündchen  machen den Pullover, wie ich finde, gemütlich.

 Die Passform von "Liv" gefällt mir sehr, da es im Bereich der Brust schön eng ist und am Bauch (meiner Problemzone) locker sitzt.  Aus den verschiedenen Ausschnittsvarianten die es zu diesem Schnitt gibt, habe ich mich für den weiten Ausschnitt entschieden, das mag ich sowieso immer lieber, da ich mich in zu halsnahen Ausschnitten oft eingeengt fühle. Wenn es mich doch fröstelt, mache ich mir ein Tuch oder Schal um den Hals.



Der Stoff ist der absolut weiche Jacquard aus dem Stoffbüro. Ich finde den so, so schön. Sowohl Farbe als auch die Qualität. Der Pullover wurde bereits so oft es ging getragen, hier an unserem kinderfreien Tag in Bamberg.

Wir haben nur 15 Minuten bis in die Altstadt Bambergs und doch nehmen wir uns so selten die Zeit durch die Gassen zu schlendern. Vorbei an alten, krummen und wunderschönen Gebäuden und Häusern. Wenn dann müssen wir meist schnell was erledigen oder einen Arzttermin wahrnehmen. Dabei verliert man aus dem Auge wie schön die Orte an denen man so oft ist, sein können. 

alte Rathaus

klein Venedig



Geyerswörth

obere Brücke

untere Brücke

Wie geht es für mich bei der Minigarderobe weiter? 


Ich werde die MaMina nähen, ein dünner Baumwollstoff ( ich denke es ist ein Batist) liegt hierfür schon ziemlich lange im Schrank. Unschlüssig bin ich, ob ich die Paspel mit verarbeiten soll, oder lieber doch nicht. Was meint ihr? Wahrscheinlich werde ich das während des nähens ganz spontan entscheiden.

Liebe Grüße
Maria

Stoff:
Federkleid marine/taupe aus dem Stoffbüro

Schnitt:
Liv von Pattydoo  

verlinkt bei:






Kommentare:

  1. Total schönes Shirt!
    Unglaublich schöner Stoff und die Bündchen finde ich optisch auch überhaupt nicht störend :-)
    Und für dein neues Projekt würde ich ja die Paspel dazunehmen ;-) aber ich bin gespannt, was dir im Nähprozess dazu einfällt ;-)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen,
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke uli
      Der Stoff ist wirklich traumhaft...

      Löschen
  2. Sehr hübsches Shirt! Der Stoff liegt hier auch :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weißt du schon was es wird? Ich bin gespannt...

      Löschen
  3. Ich mag Deinen Pullover sehr sehr sehr! Nicht nur, weil auch ich den Stoff besonders mag, ich finde auch, dass er Dir super steht und die Passform ist sehr schön an Dir! Viel Freude damit! :-)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi
      Freu mich immer wenn ich ihn anziehe.

      Löschen
  4. Tolles Shirt, gefällt mir sehr gut, ich bin auch nicht so der Bündchenfan, aber Deine Version überzeugt mich! Der SToff ist auch toll und Bamberg sowieso! :-)

    LG Rock Gerda

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Shirt! Ich war am Anfang auch skeptisch ob ich Bündchen am meiner Kleidung mag aber mittlerweile liebe ich Bündchen 😁.
    Das Paspelband würde ich auf alle Fälle miteinnähen! Das sieht sicher ganz toll aus.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnell sind die Bündchen auch noch genäht, also vielleicht greife ich öfters darauf zurück.

      Löschen
  6. Bamberg scheint ein wirklich sehr schönes Örtchen zu sein:-) Bei der Kulisse wirkt dein Shirt nochmal so schön.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Oh ihr wohnt schön! Liv ist auch mein Favorit, mittlerweile nähe ich sie lieber ohne Bündchen und bissl enger. Mit Jaquard sieht es sehr edel aus!

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Liv hast du dir genäht. Ich mag den Schnitt auch gerne. Sollte ich mal wieder machen. Der Jacquard ist so schön. Ich glaube, den muss ich mir auch bestellen. Und wunderschön habt ihr es bei euch. LG Ramona

    AntwortenLöschen