Dienstag, 28. Februar 2017

Frühlingsbote

Die ersten frühlingshaften Tage mit viel Sonne und Vogelgezwitscher liegen hinter uns. Am Wochenende konnten wir sogar die dicken Jacken ausziehen und den Kindern beim spielen in der Sonne zusehen. Das tat so unglaublich gut, dem Körper und der Seele. 


Aus dem Hause Fabelwald gibt es einen neuen Schnitt - den Hoodie Robin. Ich durfte wieder zur Probe nähen und dabei entstand nicht nur der Hoodie, sondern auch noch ein passender Rock. Ein kleines Frühlingsset.



Der Hoodie bietet zahlreiche Möglichkeiten: mit oder ohne Kapuze, verschiedene Taschenlösungen (vor allem die eckigen Taschen sind mal was ganz anderes), optionale Passe und auch der Saum kann ganz nach belieben gearbeitet werden. 

Bei dem Hoodie für unsere Tochter habe ich mich für die Passe entschieden, ich finde sie so schön und es ist ein hübscher Blickfang in dem sonst schlichten Pullover.



Den Saum habe ich mit Belege aus dem blauen Blümchenstoff gearbeitet. Man sieht es von außen im getragenen Zustand nicht wirklich, aber es sieht wunderschön aus! Und mein Nähherz schlägt nun mal höher wenn ich weiß es ist auch von innen hübsch, kennt ihr, oder? ;-)


Und weil mir das soooo gut gefiel, habe ich auch die Ärmel mit Belegen versäubert.




Und weil die Ärmel noch lang genug sind, kann ich sie auch umkrempeln und den hübschen Stoff auch dort zum Vorschein kommen lassen.


Als kleinen Hingucker habe ich die schon lange im Schrank wartende Applikation angebracht. 


Kurzentschlossen habe ich noch einen Rock dazugenäht und ich finde die Kombination Hoodie - Rock total schön! Der Rock ist übrigens ebenfalls von Fabelwald.



Die großen Taschen sind ideal um Steine zu sammeln, an den Weiher zu transportieren und dann mit dem Bruder um die Wette zu werfen. 


Für unseren Sohn habe ich ebenfalls einen Hoodie genäht. Steffi hat ihrem Ebook ein ganz besonderes Gudi beigefügt, doch dazu dann mehr in meinem nächsten Beitrag.(oder wer mag spitzt schon mal zu herzekleid hinüber)

Ihr könnt das Ebook im Stoffbuero oder bei Dawanda erwerben, bis zum 5.3. zum Einführungspreis. Und wer schauen mag was die anderen Probenäher so gezaubert haben, der darf hier bewundern.

Bis bald 
Maria

Schnitte:
beides von Fabelwald

Stoffe:
rosa Sweat - gut abgelagert
geblümter Jersey stoff und stil 

verlinkt bei:
 

Kommentare:

  1. Ich mag Deinen schönen, frühlingshaften Pullover mit den feinen Details so sehr! Und der Rock passt echt gut dazu, das muss ich selbst auch mal ausprobieren!
    Herzlichen Dank und liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mir erst ziemlich unsicher ob ein Rock dazu passt. Aber den Rock ziehen wir im Sommer sicher ganz viel zu T-Shirt an, daher wäre es auch nicht schlimm gewesen. Aber ich freue mich natürlich das es dich so gut zusammen passt.

      Löschen
  2. Oh, ist das ein schönes Set! Und ja, wie gut ich das kenne, dass es innen schön sehr befriedigend ist :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke yva! Du beherrscht das "schön von innen" ja auch perfekt!

      Löschen
  3. Das ist wirklich ein wunderschönes Frühlingsset. So schön schlicht und doch mit den besonderen Hingegen. Das gefällt mir richtig gut. Ich gehe davon aus, dass der Blümchenstoff auch ein Jersey ist? Der ist nämlich auch sehr hübsch.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein Jersey und er hat eine ganze zeit aufs vernähen gewartet.

      Löschen
  4. Ein wunderschönes Set hast du da genäht liebe Maria.
    LG Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria,
    toll geworden!
    Die Passe, die über den Ärmel geht, gefällt mir auch besonders gut!
    Und die Kombi Rock mit Hoody ist tatsächlich sehr hübsch und wirklich frühlingshaft :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke uli!
      Die Passe mag ich auch am liebsten!

      Löschen
  6. liebe maria, oh ja, das ist wirklich ein sehrsehr schönes set!! ich mag die saumabschlüsse auch total gerne mit belegen - und freu mich dann auch immer, wenn die zwischendurch hervorblitzen ;) lg katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katrin! Spätestens beim waschen und bügeln kann man sich dann freuen;-)

      Löschen
  7. Die Kombi aus Robin Hoodie und Inka ist richtig toll!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Wie die beiden da händchenhaltend am See stehen <3
    Ein wirklich süßes Set hast du deiner Maus genäht. Durch die Belege verliert der Hoodie etwas von seinem hoodiehaftem und wirkt irgendwie "eleganter" wenn du verstehst was ich meine. Das gefällt mir sehr. Insbesondere in Kombination zu dem Röckchen.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich versteh was du meinst. Sehe das genauso.

      Löschen