Donnerstag, 20. Oktober 2016

Pullover Aster / Flechtwerk

Dieser Stoff, dieser Schnitt - Genau mein Ding! Ich habe einen neuen Lieblingspulli!



Den Schnitt "Aster" aus der LaMaisonVictor wollte ich schon seit deren Erscheinen nähen, aber es scheiterte immer am passenden Stoff. Es sollte ein schlichter Stoff sein, aber keinesfalls öde oder uninteressant.


Als das stoffbüro seine erste eigene Stoffkollektion herausbrachte, war ich ganz hin und weg. Die Stoffe sind ein Traum, am liebsten hätte ich ja alle aus dem Bereich "Herbsttyp" gekauft.  Zwar habe ich noch nie eine Farbberatung machen lassen, aber ich bin mir ziemlich sicher das ich nicht ganz falsch mit dieser Farbpalette liege.




Nur beim Bündchen war ich mir unsicher. Erst landete das camelfarbene im Einkaufswagen, da ich eher der Ton-in-Ton Typ bin. Wie gut, das ich mich dann doch noch schnell um entschieden habe. 

Die Ausschnittslösung von "Aster" gefällt mir sehr gut und macht aus einem einfachen Pullover, keinen langweiligen.





 Ich hoffe das ich mit diesem Beitrag endlich mal meinen inneren Angsthasen überwunden habe, so das ich noch mehr für mich genähtes in den nächsten Wochen zeige. Den, jaja, ich nähe auch für mich ;-)

Liebe Grüße
Maria

Stoffe:
vom Stoffbüro

Schnitt:
Pullover "Aster" 
LaMaisonVictor Nr.3 2015

verlinkt:

Kommentare:

  1. Oh wie toll! Das ist ja wirklich ein schöner Schnitt mit sehr raffiniertem Ausschnitt. Das würd mir auch gefallen. Und der Stoff passt toll dazu!

    Das ist heute übrigens schon das zweite hübsche Teil, dass ich von La Maison Victor sehe ...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Zeitschrift auf gerne. Ist ein Gemisch aus Damen, Herren und kindermode, dazu noch bisschen stricken und Unterhaltung.

      Löschen
  2. Liebe Maria,
    komm öfter vor die Kamera ;-)
    Sehr raffinierter Ausschnitt, das Oberteil gefällt mir sehr gut an dir und die Kollektion muss ich mir wohl auch mal etwas genauer anschauen - vielversprechend :-)
    Liebe Grüße
    Uli
    PS:wie war die Kontrolluntersuchung?!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kontrolle ist gut gelaufen und der Befund ist unverändert, in unserem Fall ist das eine super Nachricht, weil besser kann es nicht werden ;-)

      Löschen
  3. Liebe Maria,
    das ist wirklich ein interessanter Stoff und ein toller Schnitt. Du solltest auf jeden Fall noch mehr für dich Genähtes zeigen. Auch wenn ich gar nicht der Herbsttyp bin, Anregungen gibt es alle Male :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Manuela! Das schöne beim nähen ist, dass man Schnitte mit verschiedensten Stoffe und Muster machen kann.

      Löschen
  4. Liebe Maria, ganz toll geworden dein Pulli. Der Ausschnitt gefällt mir auch sehr. Schön zu hören, dass die Kontrolluntersuchung eurer Kleinen so positiv war. Das freut mich für euch. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Ohja, ein gemütliches Teil ist das! Und es ist so toll, wenn man auch selber von der Selbstgenähten Sachen warm gehalten wird und gut aussieht! Denn das tust Du! Und ich bin auf weiteres von Dir gespannt!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ein schönes Gefühl selbstgenähtes zu tragen.

      Löschen
  6. Der Pulli ist toll!:) Die Farben finde ich richtig schön!

    AntwortenLöschen
  7. Dein Pulli ist so schön geworden und steht dir sehr gut. Das erstes Teil deiner "neuen" Gaderobe?
    Aster ist mir übrigens auch gleich ins Auge gesprungen -gerade wegen des Ausschnitt. Der ist so wunderbar anders... Aber bisher bin ich nicht dazu gekommen. Jetzt ist der Pulli in meiner Prioliste spontan wieder nach oben gerutscht ;-)
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Miriam!Ein paar andere Teile habe ich noch genäht, aber das Foto machen ist gar nicht so einfach. Den dazu brauche ich meinen Mann und der kommt erst heim wenn es dunkelt.
      Der Aster ist so schnell genäht, den kannst du sicher zwischen schieben ;-)

      Löschen