Dienstag, 26. April 2016

Hosen(un)glück

Hosen nähen ist ja so eine Sache. Für mich - da bin ich noch Lichtjahre davon entfernt. Hauptsächlich aus Zeitgründen, aber auch weil ich denke, so eine richtige Hose oder Jeans braucht doch Ruhe und Konzentration. Und im Moment bin ich in Etappen an der Nähmaschine, das ich gar kein größeres Projekt angehen möchte.
Bei den Kindern gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Einmal die Pumphose, die ich für Krabbler oder Laufanfänger auch wirklich toll finde. Aber spätestens ab 3 Jahren mag ich das an meinen Kindern nicht mehr wirklich. Für mich haben Pumphosen irgndwie was babyhaftiges an sich ;-)
Da unser Sohn aber trotzdem Hosen braucht, hab ich mich durch meine Ottobres geblättert. Ich finde die Hosenschnitte dort sehr schön. Die Entscheidung ist schnell gefallen, wegen der Teilung an den Knien.


Das nöhen zog sich über Monate hin, denn zugeschnitten hatte ich die Hose schon Ende letzten Jahres. Und auch bis auf den Bund zusammengenäht. Der Bund passte aber dann nicht auf die Hose - warum auch immer. Ich denke ich habe da falsch abgepaust. Dummerweise hatte ich nicht genug Stoff mehr übrig um den kompletten Bund nochmal zuzuschneiden. Ich habe mich so geärgert und so landete die angefangene Hose in der Kiste. Bis ich vor ein paar Wochen, voller Mitleid, einen Gummidurchzugbund hingebastelt habe. Mein Sohn freut sich übrigens das er keinen Knopf zumachen muß ;-)




Obenrum ist die Hose etwas weit, aber so bietet sie wenigstens ordentlich Bewegungsfreiheit. Ansonsten sitzt der Schnitt wirklich gut.
 

 Bis auf Reißverschluß und anständigen Bund, ist alles dran was so an eine Hose hingehört. 






Die Fotos sind bei einem Spaziergang entstanden und deshalb sieht die Hose auch nicht mehr ganz taufrisch aus. 

Ich habe bereits eine weitere Hose zugeschnitten, nach einem anderen Ottobre Schnitt. Es fehlt nur noch Reißverschluß und Bund. Mal schauen wie viel Monate es dies mal dauert bis zur Vollendung. 

Ich wünsche euch eine schöne Woche 
Maria

Stoff:
Twill von stoff und stil

Schnitt:
Ottobre 4/2014 Nr.27 Charles L.

verlinkt bei kiddikram, handmadeontuesday, made4boys und dienstagsdinge








Kommentare:

  1. Superschick die Hose! Sieht richtig professionell aus, finde ich! Und mit Gummizug oben ist es ja auch wirklich sehr praktisch ...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kristina! Praktischer ist der Bund so auf jeden Fall, mein Sohn mag knöpfe und Reißverschluss nicht so gern...

      Löschen
  2. Die sieht toll aus! Der Schnitt ist wirklich interessant mit den Teilung vorne. Der Gummibund ist doch auch eine sehr praktische Sache :)
    Das Etappennähen kenne ich. Wird bestimmt auch mal wieder anders. Und dann machen wir uns endlich eine Hose :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau!Alle Zeiten enden mal und es hat ja einen schönen Grund das wir nicht so viel tun nähen kommen wie früher. :-)

      Löschen
  3. Die Hise sieht total stark aus!!!
    Der Gummizugbund ist doch wirklich praktisch und sehen tut man es selten...und nachdem es deinen Sogn nicht stört ;-)
    Liebe Grüße und viel Erfolg beim nächsten Projekt :-)
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke uli, den Bund seh ich nur beim Wäsche machen und da ärgert es mich immer noch, dass ich selbst es vermurkst habe...

      Löschen
  4. Ich finde die Hose sehr gelungen, sieht sehr professionell aus mit den ganzen Details! Dass Du den Bund "drangebastelt" hast, sieht man nicht - außerdem hängt da wahrscheinlich eh meistens das Oberteil drüber. Reißverschlüsse hab ich mir bei Kinderhosen noch nicht "angetan", ich finde einen Gummibund (für kleinere Kinder) sowieso praktischer. Viel Spaß beim weiteren Hosennähen!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi! Ja das Oberteil verdeckt ganz gut.

      Löschen
  5. Tolle Hose liebe Maria und Glück, dass dein Sohn zwischenzeitlich nicht gewachsen ist. Ich habe da schon das ein oder andere Projekt zu spät beendet *örgs*. Ich finde, die Hose sitzt super und dass da kein Reißverschluss dran ist oder richtiger Bund, finde ich persönlich auch gar nicht schlimm. Ich mag Reißverschlüsse und Knöpfe an Kinderhosen eh nicht. Aber ähnlich wie du mag ich auch keine Pumphosen an größeren Kinder. Insbesondere bei Jungs nicht. Ich habe am Wochenende mir den Hosenschnitt Bo von Farbenmix auf dem Stoffmarkt gekauft. Der war mir bis dato nie so ins Auge gefallen. Dort hing er vernäht aus Cord und ich fand ihn sofort super. Vor allem ist er auch nicht so breit. Das mag ich auch nicht so. Vielleicht ist der auch etwas für dich. Vielleicht sollte ich mir auch mal einen Schnitt aus der Ottobre vornehmen. Ich habe nur Sorge, dass ich zu viel anpassen muss, da die ja meistens sehr weit sind (aus Spargeltarzansicht *lach*). LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also dieser Schnitt ging jetzt was die weite angeht. Und mein Sohn braucht auch eher schmal als weit. Ich bin auf deine Bo gespannt...

      Löschen
  6. Liebe Maria! Die Hosen sind toll geworden! So schön genäht, sehr professionel! Ich denke auch, dass Gummizug eine prima Lösung ist und für die Kleinen ja super praktisch! Die Hosen stehem ihm jedenfalls ausgezeichnet!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susanna, ich glaube auch das es so praktischer ist.

      Löschen
  7. Die Hose ist richtig klasse geworden <3 hättest du gesagt sie wäre gekauft hätte ich es geglaubt:))) ich finde auch es kann lieber etwas zu weit sein;)) die Farbe gefällt mir auch sehr gut, genau das richtige für Jungs :)
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi,die Farbe mag ich auch sehr gerne.

      Löschen
  8. Hallo Maria
    Die Hose sieht toll aus! Ich finde sie ist dir sehr gelungen. Die Teilung am Knie finde ich cool. Und mit dem Gummizug ist die Hose doch sehr praktisch.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Teilung gefiel mir auf Anhieb. Danke!

      Löschen
  9. Tolle Hose. Sieht nach einem super bequemen Allroundteil aus. Sie wird sicher nicht deine letzte sein;-)
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe nur die nächste Hose flutscht besser von der Maschine.

      Löschen
  10. Wie alt ist denn dein Sohn? Ich finde, Kinder dürfen ruhig eine ganze Weile mit Gummibund durchs Leben laufen. Diese Hosen sind einfach bequemer.
    Ansonsten ist dir diese Hose sehr gut gelungen. Sieht richtig gut aus!
    Viel Erfolg mit der nächsten =)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unser Sohn ist sechs Jahre. Bequemer sind sie auf alle fälle ;-)

      Löschen