Dienstag, 22. März 2016

Beobachtet

Unser Sohn ist seit einem Jahr kaum gewachsen und hatte deshalb fast alles aus dem letzten Winter an. Nun aber ist er ordentlich in die Höhe geschossen. Zeit mal wieder für ihn zu nähen. Da ich auch noch sehr viele Unistoffe im Schrank liegen habe, wurden diese für ein erstes Shirt genutzt. Die Kombination gefällt mir auch wirklich gut.


Die Applikation leider weniger. Einmal weil sie mir nicht so geglückt ist und dann weil diese sehr großen gelben Augen mich immer so seltsam beobachten. Ja, hört sich komisch an, aber irgendwie fühl ich mich leicht beobachtet, lach.



Nun ja,  nun sind sie drauf und unserem Sohn gefällt das Shirt sehr gut. Und darüber freue ich mich.
Ebenso erfreulich ist die gute Passform des Shirts und die nicht so dicke (weil einlagig) Kapuze. Diesen Schnitt hatte ich bereits hier verwendet und er hat sich sehr bewährt. 

Die Kapuze ist wieder eingefasst, das klappt immer besser :-) Hier wollte ich mit einer grauen Einfassung und den blauen Druckknöpfen die Farben von unteren Teil des Shirts aufgreifen.


Und endlich war es auch mal sonnig und oberhalb der 7 Grad, so daß wir im freien Bilder gemacht haben. Oder ist das der Grund, warum er gerade wieder Husten und Schnupfen hat? :-/

 
Übrigens bin ich wieder im Besitz einer Overlock. Es ist eine Bernina geworden und ich bin sehr zufrieden. Bin auch ziemlich schnell mit ihr klargekommen. Nur das Einfädeln mit der Einfädelhilfe mag so gar nicht klappen, ich fädle mit der Hand ein, da bin ich schneller. Ich denke also das ich in nächster Zeit wieder mehr zum zeigen habe.

Wobei mein Motto zum Bloggen ist: Ich nähe nicht, damit ich was zum bloggen habe, sondern blogge weil ich nähe. Ich hoffe ihr schaut trotzdem hier vorbei auch wenn ich derzeit nicht 3 mal wöchentlich etwas zeigen kann.


Liebe Grüße und wer Ferien hat, dem wünsche ich schöne Osterferien

Maria

Stoffe:
kahki und blau meliert: stoff und stil
grau meliert: lillestoff

Schnitt:
Ottobre 4/2014 Schnitt NR.29

verlinkt bei handmadeontuesday, kiddikram, made4boys und dienstagsdinge

Kommentare:

  1. Also ich finde den Pulli genial! Die Stoffaufteilung finde ich super und die Applikation gefällt mir auch richtig, richtig gut! Aber ich kann mir schon vorstellen, dass man sich beobachtet fühlt ;-) Trotzdem toll!!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kristina!
      Vielleicht hätte ich eine andere augenfarbe nehmen sollen ;-) aber die Unterteilung finde ich auch klasse!

      Löschen
  2. Das Shirt fällt definitiv in die Kategorie "cool". Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, welche Nähprojekte unter deiner neuen Maschine hervorspringen. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Ovi. :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das sagte mein Sohn als ich ihm das shirt gezeigt habe :cool!

      Löschen
  3. Ich finde den Pulli ziemlich cool!!! Ich würde mich feuen, wenn du mal einen Post zu deiner Bernina Overlock machen würdest. Zwar funktioniert meine noch sehr gut aber man kann ja schonmal die Fühler ausstrecken ;-) und eine Bernina wäre diesmal auch definitv in der engeren Auswahl. LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich gerne machen, liebe Ramona. Allerdings gibt es noch ein paar Dinge die ich vorher ausprobieren möchte, z.b. Rollsaum.

      Löschen
  4. Da krieg ich glatt ne Gänsehaut ;-)
    Mich beobachtet der Pulli auch...
    Aber, er sieht seeeehr cool aus!
    Wirklich!
    Bin auf deine Overlock-Erfahrungen gespannt, vielleicht magst ja echt mal berichten?!?
    Ganz liebe Grüße
    Uli
    PS: ich lese immer gern von dir- egal wie oft ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank, liebe Uli!
      Ein Bericht folgt wenn ich alles für mich wichtige ausprobiert habe.

      Löschen
  5. Wie lustig, dass Du Dich beobachtet fühlst! Das ist der Fearless-Eagle-Schnitt, oder? Ich mag den Schnitt sehr gerne und finde den Pulli ganz toll, auch mit den großen Augen!
    Einen schönen Blog hast Du!
    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, so heißt der Schnitt. Du nähst auch gerne nach ottobre, oder?!

      Löschen
  6. Sehr schön geworden, wobei ich die Augen auch ein bisschen gruselig finde, aber hauptsache ist ja wirklich, dass es Deinem Sohn gefällt :)
    Und ich finde Deine Sachen immer sehr schön und freue mich über jeden Post, auch wenn es manchmal weniger sind. Es zählt ja nicht die Quantität.
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Das freut mich, liebe yva! Bloggen zu müssen würde mir nur die Freude daran nehmen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das Shirt toll. Das muss ich mir merken, daß wäre auch was für meine Jungs. Lg lässt dir da- Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen