Montag, 15. Februar 2016

Instagram

Ab sofort könnt ihr mich auch auf instagram finden. Dort wird es hin und wieder auch Handarbeitliche Dinge zu sehen geben, aber hauptsächlich Bilder aus unserem Familienalltag. Manchmal möchte ich gerne einen Moment festhalten und teilen, der zwar irgendwie normal ist und dennoch das Leben ausmacht.

Wenn ihr Lust habt schaut doch einfach mal vorbei :-) In der WebVersion meines Blogs könnt ihr einen Eindruck der Bilder bekommen und auch schnell auf mein Profil kommen. 

Und dann muß ich noch erzählen das ich meine Overlock zur Wartung eingeschickt habe und ich deshalb nicht viel nähe. Zwei Teile die ich sowieso lieber mit der normalen Nähmaschine nähe (Baumwolle und etwas verstützes) habe ich genäht, aber Jersey ohne Overlock mag ich nicht. Wenn man sich einmal an das Maschinchen gewöhnt hat ;-)

Die Wartung wird bis uz 4 Wochen dauern, da hab ich schon geschluckt... Aber nötig ist es und ich freue mich dann wenn sie wieder da ist und lieb schnurrt. 

Liebe Grüße
Maria

Kommentare:

  1. Oh spannend. Ich überlege mir auch die ganze Zeit, ob ich mir einen Instagram Account machen soll. Aus genau den gleichen Gründen. Mal schauen, wann ich dann auch dort mitmache ;-) Lg Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dich jetzt auch auf Instagram zu finden. Ich bin im Herbst dazu gestoßen und liebe es sehr.
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es kann leicht süchtig machen, oder!?

      Löschen
  3. Mit Instagram kenn ich mich gar nicht aus, aber ich wünsch dir viel Spaß damit! Momentan versuche ich eher, meine social media Zeit etwas einzukürzen :D
    Puuh, vier Wochen ohne Overlock.. aber die Zeit wird auch vorbei gehen!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Die Hälfte der Zeit ist schon geschafft :-) Außerdem habe ich im Moment irgendwie keinen großen Elan zum nähen. Und ich möchte die Nähzeit am Wochenende etwas minimieren, und mit der Familie nutzen.

    AntwortenLöschen