Dienstag, 19. Januar 2016

Meerjungfrau


Das Kleid für unser Grundschulmädchen, welches nach dem Ebook Lisa  von Fabelwald genäht wurde, war für mich das richtige Projekt um mich endlich mit dem Thema Nähmalerei auseinander zu setzen.

Schon sehr lange wollte ich das machen. Ebenso wie ich schon sehr lange, unbedingt, die absolut süße Dame-aus-dem-Meer von kluntjebunt applizieren wollte. 

Nun war der perfekte Zeitpunkt also gekommen, den das tief sitzende Rockteil des Kleides, lies genug Raum für solch eine Applikation.


Mit der Schwanzflosse fing ich an, merkte aber ziemlich schnell das es sehr schwer ist gleichmäßige Stiche ganz ohne Transporteur hinzubekommen. Kurz zweifelte ich an meinem Verstand, das ich direkt am Kleid damit angefangen habe, statt an einem Probestück.

Dann habe ich meinen Transporteur wieder eingeschaltet, den Applizierfuß eingebaut und den Nähfußdruck auf 3 gestellt. So konnteich den Stoff leicht führen. Trotzdem war die Stichlänge einigermaßen gleichmäßiger durch den minimalen Transport. (Hat jemand den BSR-Fuß und möchte mir seine Erfahrungen damit schreiben? Der interessiert mich nämlich sehr!!!)




Auch wenn noch nicht perfekt, meiner Tochter gefällt die Meerjungfrau und ich habe wieder etwas tolles kennenlernen und ausprobieren dürfen.




Bei diesem Kleid habe ich Armsäume sowie Halsausschnitt eingefasst. Steffi beschreibt das super und ich habe das wie in ihrer Anleitung (ohne Overlock) gemacht. 
Was sehr viele Pluspunkte bei mir gesammelt hat, war die Tatsache, das sowohl für diese Ausschnittsvariante, als auch für die schnellen Bündchen, eine Maßangabe vorhanden ist. Ich hasse nichts mehr, als das Ausrechnen von Einfasss - oder Bündchenstreifen. Die Maßangaben waren auch perfekt!



Wie schön das ich wieder einmal für unser Grundschulmädchen nähen konnte und noch schöner das es der Tochter gefallen hat.





Liebe Grüße 
Maria

Schnitt: 
Jerseykleid Lisa von Fabelwald
Das Ebook wurde mir zur Verfügung gestellt

Applikationsvorlage:
Dame-aus-dem-Meer von kluntjebunt; veröffentlicht im Bernina Blog

Stoffe:
Marina Kombi  lillestoff
blau melierter Jersey alles-fuer-selbermacher

verlinkt bei handmadeontuesday, dienstagsdinge, bio-linkparty, meitlisache, kiddikram und linkparty-applikationen

Kommentare:

  1. Ah, da wären wir ja wieder ;-)
    Und ich musste nicht lange bis zur Nähmalerei warten :-)
    Ich hab den BSR, hab ihn aber noch nicht so oft im Einsatz gehabt (war im Lieferung). Die Male, die ich ihn benutzt hab, war es ungewöhnlich aber sehr cool...hab aber noch nicht geschrieben oder so. Vielleicht sollte ich ne Testreihe für dich starten?!? :-D
    Liebe Grüße und schönes Kleid übrigens!
    Toll, wenn die große Tochter mit Mamas Näherei zufrieden ist ^^
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der soll sehr hilfreich sein beim nähmalen. Ja, probier mal aus und schreib mir :-) da ich gerne appliziere und ich mich da sehr gerne weiterentwickelt möchte, steht der BSR Fuß nun oben auf der Wunschliste. Wenn er nur nicht so teuer wäre...

      Löschen
  2. Die Applikation sieht sehr schön aus! Ich bin überrascht, dass die Nähmalerei trotz Transporteur funktioniert hat.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria, sehr schönes Kleid. Zum Thema Nähmalen kann ich leider nichts beitragen, da ich das bisher noch nicht gemacht habe. Ich bewundere nur immer ;-) LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ramona
      Ich hab es auch immer bewundert und es stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste.

      Löschen
  4. Wow, das Kleid ist super schön geworden! An die Nähmalerei hab ich mich bisher noch nicht getraut, aber sieht sehr toll aus.
    Schön wie du den Stoff als Schuppen für die Flosse verwendet hast :) Und noch schöner, dass deine Tochter zufrieden mit dem Ergebnis ist.
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja endlich hat der Stoff seine Bestimmung gefunden. Ich bau gerade ordentlich ab.

      Löschen
  5. Sehr süß! Ich find die genähmalte Meerjungfrau wirklich toll (und das ganze Kleid natürlich auch)! Ich selbst habe leider gar keinen geeigneten Nähfuß für solche Arbeiten und muss ohne Nähfuß nähmalen ...

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Ergebnisse sind wunderschön und haben mir nochmal die nötige Motivation gegeben, dass auch ausprobieren.

      Löschen
  6. Was für ein schönes Kleid mit einer tollen Applikation! Und jetzt muss ich mal BSR Fuß googeln :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau aber lieber nicht auf den Preis ;-)

      Löschen
  7. Ohhh, das Kleid ist soooo schön und die Applikation erst <3 <3 Ich finde Nähmalen total schön, aber auch unglaublich viel arbeit, solche Teile sind wirklich unbezahlbar :)))
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Arbeit ist es und ich habe hier ja nur eine kleine Applikation gemacht. Aber der Spaß war sehr groß daran.

    AntwortenLöschen