Dienstag, 13. Oktober 2015

Warm verpackt

Huch, da standen doch gestern tatsächlich das erste mal Minusgrade auf dem Thermometer. Ganz kurz war ich etwas überrascht (hab ich tatsächlich schon so lang keinen Wetterbericht mehr gehört???). Die Sonne den ganzen Tag über, hat aber alles wieder gut gemacht. Definitv reicht jetzt keine dünne Jacke mehr für unser Baby. Rechtzeitig wurde daher letzte Woche ein Overall fertig.


Der Schnitt ist aus der aktuellen Ottobre (4/2015) und wird aus Sweat genäht. Innen habe ich den wunderschönen Birch- Elefantenstoff verarbeitet. Das ich ein sehr großer Fan der Birch Stoffe bin, habe ich Hier schon einmal erzählt. Das Set ist übrigens ständig am Kind und so soll es ja auch sein :-)


 
  
Die Kapuze wird mit zwei Abnäher in Form gebracht, finde ich super, denn eine Kapuze soll ja schon schön am Kopf sitzen. 
Eigentlich soll diese mit Klettverschluß verschloßen werden, aber ich bin absolut kein Freund von selbigen, erst recht nicht an Babys Kinn. Deshalb hab ich mich für Druckknöpfe entschieden.
An der Stirnkante wurde eigentlich das tolle Framilonband (ich hab geübt, lach und immer noch wegschmeiß) miteingenäht. Das hat den Stoff etwas gerafft, so daß es besser saß. Dann hab ich am Ende alles gebügelt und weg war die Raffung. Was ist denn da passiert??? Ist das Zeug nicht hitzebeständig?



Um die Elefanten aus dem Futter aufzugreifen, habe ich zwei rüsselnde Elefanten (wie süß ich dieses Wort finde...) appliziert. Ganz zufrieden bin ich nicht mit der Applikation, ich finde es immer noch schwierig die Ecken schön aussehen zu lassen. Ich habe mal eine Nahaufnahme gemacht, falls ihr irgend eine gute Idee oder einen Verbesserungsvorschlag habt, damit die Applikation an den Ecken nicht so abgehackt aussieht, würde ich mich riesig freuen. 



Den Reißverschluß habe ich extra besorgen müssen, ich dachte nicht das es so schwer ist, einen NICHTteilbaren Reißverschluß in 60 cm länge zu finden. Klar, so lange werden wahrscheinlich meist in Jacken eingenäht und da müssen sie teilbar sein. Im nachhinein hat meine Schwiegermutter gemeint, ich hätte auch einen Endlosreißverschluß nehmen können. Wie einfach manchmal eine Lösung ist, man müsste nur darauf kommen, lach.


Eine Aufhängeschlaufe habe ich auch angebracht.


Ziemlich viele Bilder von vielen Details heute, aber ich freue mich das ich das gute Stück geschafft habe und das sogar mit Ottobre Anleitung. Ich lerne also immer mehr Ottobre-isch.

Angezogen passt der Overall ( in Größe 86 genäht) in der Breite besser als in der Länge - wieso sollte das mich bei unseren Prachtexemplar auch wundern? Die Arme und Beine muß ich noch ziemlich weit umkrempeln. Das stört mich hier aber so gar nicht, denn dadurch sieht man den schönen Elefantenstoff ja auch besser. 

 
Ich möchte für den Winter noch einen Overall aus Walk nähen, meint ihr ich kann den selben Schnitt verwenden, auch wenn der für Sweat gedacht ist? Wenn ich eine Nummer weiter nähe, dürfte das doch kein Problem sein, oder?

Bei Gelegenheit wird es noch eine Mütze aus dem Stoff geben, den die Apfelmütze finde ich nicht ganz so passend dazu.

Bis bald und liebe Grüße
Maria

Stoffe: grauer Sweat aus meinem Stoffschrank
            Elefanten von Birch, gekauft bei lottiklein

verlinkt bei kiddikram, meitlisache, ich-naeh-bio, handmadeontuesday, dienstagsdinge,
 linkparty-applikationen

Kommentare:

  1. Wow, ist der schöööön!
    Damit ist euer Baby warm verpackt und hübsch anzusehen :) Okay, hübsch anzusehen ist es wahrscheinlich immer.
    Bei der Applikation habe ich keinen Tipp, aber ich finde sie eigentlich sehr schön. Besser gehts wahrscheinlich nur mit der Stickmaschine.
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Christine
      Ne stickmaschine wäre echt toll, aber die sind echt übel teuer, zumindest wenn man ne große, gute will. Dann nehme ich weiterhin mit Applikationen vorlieb. Und ich mag das applizieren echt sehr gerne...

      Löschen
  2. Wow traumhaft schön. Ich liebe die Birch-Stoffe ja auch sehr. Sehr sehr toll gelungen. Beim applizieren bin ich auch leider keine Hilfe. Applikationen mache ich nur sehr selten, weil ich die ganze "friemelei" (schreibt man das so?) gar nicht mag. Ich würde den Walkanzug genau so versuchen, wie du es beschrieben hast. Eine nummer breiter und gleiche Länge. Ich schätze, dass sollte hinhauen. Je nach nachdem welchen Walkstoff du nimmst, dehn der sich ja auch noch ein bissl. LG Ramona
    P.S.: Mir erschließt sich der besondere nutzen von diesem komischen Framilonband. Es ist aber nicht hitzebeständig ;-) Gleiche Erfahrung habe ich nämlich auch schon gemacht *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch da war ich was schnell. Es soll natürlich heißen: Mir erschließt sich der besondere nutzen von diesem komischen Framilonband AUCH NICHT!

      Löschen
    2. Eine Zeit lang habe ich sehr gerne damit gerafft. Mittlerweile mache ich da wieder herkömmlich, gerade an dehnbaren Stoffen komme ich damit besser klar.
      Beruhigt mich jetzt sehr das ich nicht die einzige bin, die diese Erfahrung mit dem bügeln gemacht hat ;-)

      Löschen
  3. Der Oberall ist super schön geworden <3<3 die Applikation ist doch sehr gut, ich würde auch sagen, besser kann es nur die Stickmaschine ;) ich finde Einteiler jetzt wirklich total praktisch und so schöön warm, gerade bei den Temperaturen.
    Die Elefanten sind wirklich toll, da hast du deine Maus gut eingepackt ;))
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi
      Zum Glück ist noch was übrig von dem Elefanten Stoff, so kann ich den nochmal anders einsetzen.

      Löschen
  4. Liebe Maria,
    So einen schönen Overall hast du da genäht!!!ehrlich-sehr sehr süß und ich finde es super, dass du an Armen und Beinen umkrempeln musst, würd ich sogar extra so machen :-)
    Wie sollte die Applikation denn aussehen? Wenn du es mal mit Rundungen versuchst statt mit Ecken? Ansonsten schließ ich mich den anderen an, Stickmaschine... Leider
    Liebe Grüße Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich hoffe das er dann auch noch im Frühjahr passt, irgendwann muss das Kind ja mal aufhören so schnell zu wachsen.

      Löschen
  5. Hammermäßig! Ich hatte mir beim zweiten Buben auch immer vorgenommen, einen Overall zu nähen, habe es aber nie gewagt. Hätte ich mal ... dein Exemplar ist ein wahrer Traum, der zum Glück noch lange passen wird. Der Innenstoff ist wunderschön und überhaupt ... echt große Klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Bammel hatte ich auch vor diesem Projekt. Aber ich möchte mich gerne näherfahrung weiterentwickeln, und deshalb angefangen frei nach dem Motto: entweder hop oder top ( Glück Day es nicht Das erste wurde, lach)

      Löschen
  6. Wunderschön!!! Da wünsch' ich mir auch gleich einen *seufz*. Wenn ich nur etwas mehr Zeit hätte ...
    Mit dem kommst du bestimmt gut durch den Herbst!
    Schöne Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Bettina!
      An der Zeit scheitert es meist auch bei mir. Ich kann nur abends nähen, mit Baby im Bett nebenan, deshalb wird es abends immer weniger . Oder 2 Stunden am Wochenende. Da mache ich dann meistens die größeren Projekte. Den Abends ab acht schaltet mein Kopf in schlafmodus, lach.
      Liebe grüße

      Löschen
  7. Oh wie wunderschön. Da habt ihr sicher lange Freude daran, wenn er noch so groß ist. Bei Applizieren ohne Stickmaschine verzweifle ich auch immer sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jasmin
      Ich übe weiter. Mein nächstes appli Projekt liegt schon bereit.

      Löschen
  8. Der ist ja klasse! In Walk würde ich den auch eine Nummer breiter nähen oder seitlich mehr Nahtzugabe geben.
    Die Applikationen sind doch toll! Ich weiß gar nicht, was Du hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So zufrieden bin ich noch nicht, aber ich übe einfach weiter.

      Löschen
  9. Oh, das ist ein wunderschöner Overall!!!
    Sieht so kuschelig aus.

    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke mona
      Schön kuschelig ist er und ich denke der birch interlock trägt sich sehr angenehm weich.

      Löschen
  10. Hallo Maria super toll geworden dein Overall gefäät mir richtig gut . GLG trudi

    AntwortenLöschen
  11. Oh der ist ja wahnsinnig süß.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Maria,
    mensch ist der toll geworden, der Anzug. Ich muss mich doch mal an den Schnitt wagen. Er liegt ja bereits abgepaust im Kellerchen herum. Die Stoffkombi von dir finde ich auch super schln. Die Birch Stoffe haben mich auch schon gelockt. Ich denke, ich werde bei der nächsten Rabattaktion auf Dawanda auch mal zuschlagen.
    Ich hatte mir das mit dem Endlosreißverschluss auch schon überlegt, war aber der Meinung, dass die Qualität den normalen, nicht teilbaren unterlegen ist. Gerade bei solchen Projekten finde ich aber, dass man gute Reißverschlüsse einnähen sollte.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt da hast du recht. Es wäre sehr ärgerlich wenn der Reißverschluss schon nach kurzem kaputt gehen würde.
      Die birchstoffen kaufe ich auch meist wenn eine Rabatt Aktion ist, da sie auch nur auf 1,10 breite liegen kommen sie schon teuer.

      Löschen
  13. Was für ein niedlicher Overall. So wunderschön. Klasse.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Andrea! Ich freue mich immer sehr bei sew Mini zu verlinken.

      Löschen