Dienstag, 8. September 2015

Cord Schiebemütze für meinen Mann

Als Dankeschön für die geglückte Überraschung von meinem Mann wollte ich unbedingt etwas für ihn Nähen. Aber was? Mit Schnittmuster für Männer sieht es ja nicht gerade gut bestellt aus, habe ich feststellen müssen. Es gibt schon ein paar, vor allem Hoodies und T-Shirts, aber das wollte ich nicht. 
Dann kam die rettende Idee. Eine Schiebermütze!

Man kann mit verschiedenen Stoffen die Schiebermützen ganzjahrestauglich machen. Mein Mann hat bereits eine (gekaufte) aus Wollstoff und ein (gekaufte) aus dünnere Baumwolle. Aber noch keine aus Cord, ideal für den kommenden Herbst. Cord strahlt für mich eine Gemütlichkeit, Derbheit und Gelassenheit aus. Cord erinnert mich an fallende Herbstblätter die wir als Kinder in unseren Breitcordhosen nachrannten. Oder an meinen Mantel und die Trägerkleider, die nun wieder als Retro "in" sind. Selbst unser Sofa war damals aus Cord! 

Ich habe also meine Cordvorräte gesichtet und mich für einen Feincord in grau-beige entschieden, nennt man die Farbe schlamm? Keine Ahnung, aber ich mag sie!



Das Futter ist aus leichter, weicher Baumwolle. Ich fand es übrigens schwer einen schönen "Männerstoff" für das Futter zu finden. 




Mein Mann hat sich gefreut, und die Mütze passt auch ganz gut. Nur in der Höhe würde ich das nächste Mal etwas wegnehmen. 
Das Nähen ging auch ratz-fatz. Und der Schirm war für meine Nähmaschine überhaupt kein Problem. Bei meiner alten wäre da mit Sicherheit die Nadel gebrochen, denn der Schirm besteht aus 2 Lagen Cord, einer Lage dicken Jeans und Schabrackeneinlage. Aber das hat meiner Bernina nicht interessiert, freu :-)

Noch ein Tragebild von meinem Mann und auch die Herzmaus wollte mal testen...



Der Schnitt kann sowohl für Papas als auch für Kinder genutzt werden. Es sind alle Größen enthalten.

Gerne könnt ihr Morgen nochmal vorbeischauen, da gibt es dann etwas für unseren Räubersohn.

Liebe Grüße
Maria

Schnitt: Karl & Karlsson von lillemo
Stoffe: Cord aus meinem Vorrat, Baumwolle Art Gallery Athena Crosshatch Chromite, bezogen über nähhimmel


Kommentare:

  1. Oh, wie schick! Danke für's Verlinken!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt im Herbst wird es mehr Cord von mir zu sehen geben.

    AntwortenLöschen
  3. Super cool!
    Ich hätte auch gerne eine Schiebemütze, habe aber die passende noch nicht gefunden. Dank dem Link zum Schnittmuster kann ich mir selbst eine nähen.
    Vielen Dank für die Inspiration und den Link :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah
      Es hat sehr viel Spaß gemacht die Mütze zu nähen und ich war überrascht, wie schnell das auch geht.
      Viel Freude beim nähen!

      Löschen