Freitag, 7. August 2015

Ferien mit Amelie

Ferien, oder Zeit zum ausschlafen und um lang wach zu bleiben.


Zeit um nicht ständig zu schauen wann wer abgeholt werden muss oder von der Schule heim kommt. 
 

Zeit zu Essen wann man Hunger hat, denn am besten schmecken Papas gegrillte Sachen in den kühleren Abendstunden. 


Zeit mittags im Haus Wasserfarben zu malen und so der Hitze zu entkommen.


Zeit für Garten, kühle Wasserspielplätze, Planschbecken und Sonnenuntergänge zu beobachten.


Zeit um Zeit zu haben!!! Zeit um Kind zu sein !!!



Deshalb gibt es in den nächsten Wochen weniger von uns zu sehen, nicht zuletzt weil ich auch viel weniger an der Nähmaschine sitze. Aber Sommerferien gibt es ja schließlich nur einmal im Jahr, und diese geniessen wir und freuen uns über jeden einzelnen Ferientag.

Genäht habe ich "Amelie" von farbenmix mit Kapuze. Allerdings habe ich das vordere Teil mit Passe genäht. Dort habe ich ein gefaltetes Schrägband mitgefasst, leider sieht man es nur kaum...



Flecken an Kind und Kleidung einfach übersehen, meine Tochter war schon den halben Tag draussen und da wird man eben schmutzig. Und im Grunde (ja, so muss ich das schreiben, denn manchmal nerven mich die Flecken eben doch ;-) finde ich es auch gut wenn meine Kinder einfach spielen ohne auf ihre Kleidung achten zu müssen... und meine Kinder noch viel mehr. Dumm nur das unsere Waschmaschine vor zwei Tagen den Geist aufgegeben hat, nun sammelt sich die Wäsche.


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Maria

Stoffe : Kirschen von alles-für-selbermacher
             grüner Stoff und Ringel aus meiner Restekiste

verlinkt bei meitlisache und kiddikram

Kommentare:

  1. Ohja, das glaube ich. Keinen Termindruck zu haben ist toll :)
    Und ich finde auch, dass sich Kinder dreckig machen müssen. Wirklich ärgerlich wird's, Wenn die nicht mehr raus zu kriegen sind.
    Ein hübsches Kleid ist das mit tollen Farben!
    Liebe Grüße und eine schöne Ferienzeit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank yva!
      Schokoeis Flecken oder Kirschen sind voll fies. Aber mittlerweile hab ich ein fleckenmittel gefunden, das bisher selbst hartnäckige Flecken raus bekommen hat. Das ist von H*ka. Sehr zu empfehlen.

      Löschen
  2. Liebe Maria, genießt die Zeit. Bei uns ist die letzte Ferienwoche rum. Unser Sohn war diese Woche bereits wieder in der Kita und nächste Woche beginnt für unsere Große die Schule. Ich wünsche euch ganz viele Sonnentage und viel Zeit zum einfach treiben lassen und spielen und um einfach nur das zu tun, worauf man gerade Lust hat. Das Kleid ist sehr schön geworden. Richtig schön sommerlich. LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ramona
      Oh, Einschulung! Da seid ihr bestimmt schon sehr aufgeregt. Ich hoffe das ihr einen schönen Tag habt.
      Liebe grüße
      Maria

      Löschen
  3. Soooo cool! Das Kleid mit der Kapuze ist ja zum verlieben und die Ferienzeit hast Du ganz wunderbar beschrieben - wir genießen sie auch sooo sehr :-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena
      Ich versteh gar nicht wie mache Mütter die Schulzeit wieder herbeisehnen. Ferien sind so toll!
      Euch dann auch noch Schöne Ferien
      Maria

      Löschen
  4. Was für ein entzückendes Kleidchen...ich mag die Farb- und Stoffkombination sehr.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagmar
      Vielen Dank!
      Ich mag die Farben auch sehr. Diesen grün Tonder Kirschen suche ich schon so lange als Uni Stoff, aber finde ihn nicht. Der ist so herrlich frisch.
      Liebe grüße
      Maria

      Löschen