Donnerstag, 4. Juni 2015

Westen haben keine Ärmel...

... und genau das findet mein Sohn spitze!

Sobald ich im ein Langarmshirt anziehe, zack, sind die Ärmel hochgeschoben. Selbst die Ärmel seiner Winterjacke schob er hoch.

Deshalb sind Westen ideal für ihn. Letzten Sommer habe ich diese Piratenweste für ihn genäht.








Leider ist die Weste nun zu klein, deshalb musste eine neue her. Ich wollte mal ein neues Material verarbeiten, nicht wieder Fleece. 
Schnell habe ich mich für den Strickfleece entschieden, kombiniert mit Sternenjersey. Das Verarbeiten hat auch gut geklappt. Hier das Ergebniss:





Zudem habe ich auf der einen Tasche ein paar Sterne aus dem Jersey appliziert. Weiß nicht ob mir das im Nachhinein so gefällt. Aber nun sind sie drauf.






Und hinten einen rot gestreiften Stern, um das rot der Bündchen noch bisschen hervorzuheben.




So, nun hat mein Sohn wieder eine Weste für frische Abende und den kommenden Herbst.

Im Moment mag ich das applizieren so gerne und ich plane das für die kommende Zeit öfters...

Liebe Grüße
Maria

Schnitt: JaWePu von Schnabelina 
Stoffe rote Weste: Sternchenfleece und Piratenjersey aus meinem Stoffschrank
Stoffe petrolfarbene Weste: Strickfleece und Sternenjersey aus meinem Stoffschrank
 

verlinkt bei kiddikram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen